Zum Inhalt

Ermäßigung / BuT / Zuschussträger-Rechnungsempfänger anlegen und Zuschussrechnungen erstellen


Zuschussträger-Rechnungsempfänger anlegen

Legen Sie einen Kunden mit den Rechnungsadressdaten des Zuschussträgers an.
(--> Kundenverwaltung --> Kunden --> Kunde hinzufügen --> Zuschussträger Adressdaten hinterlegen)

Achtung: Als Zahlungsart wählen Sie hier bitte Überweisung oder Sonstiges. Zahlungsart Lastschrift ist hier nicht möglich.

Legen Sie einen Essenteilnehmer zu diesem Kunden an.
(--> Kundenverwaltung --> Essenteilnehmer --> Essenteilnehmer hinzufügen --> den vorher angelegten Zuschussträger als Kunde zuordnen --> keine Einrichtung auswählen!)
Dieser Essenteilnehmer soll keiner Einrichtung zugeordnet sein.

(Der Essenteilnehmer ist in diesem Fall identisch mit dem Kunden, also dem Rechnungsempfänger für die Ermäßigungen.
Die Anlage des Essenteilnehmers ist technisch bedingt, da Rechnungen im System für Essenteilnehmer erstellt werden.
Er taucht jedoch nicht auf den Rechnungen oder im System in den Bestellungen auf.)

Gehen Sie nun im Bereich Konfiguration auf Ermäßigungen und klicken auf die Ermäßigung, für die Sie den Rechnungsempfänger angelegt haben.

Im Abschnitt Zuschussträger können Sie nun den Rechnungsempfänger auswählen.

Zuordnen des Rechnungsempfängers als Zuschusstraeger

Sichern.


Zuschussrechnungen erstellen

Sie rechnen erst die einzelnen Einrichtungen ab.
(--> monatliche Abrechnung erstellen --> abrechnen)

Danach können Sie die Zuschussrechnungen erstellen.

Screenshot Zuschussrechnung erstellen

Sobald eine Zuschussrechnung erstellbar ist, sehen Sie eine Anzahl im Soll und unter Aktion den Button "Abrechnen".

Falls trotz abgerechneter Einrichtungen bei Soll 0 angezeigt wird, ist die Ursache mit großer Wahrscheinlichkeit, dass noch kein Rechnungsempfänger bei der Ermäßigung eingestellt wurde.
Rechnungsempfänger muss ein Essenteilnehmer sein!
Die Rechnungsadresse der Rechnung wird aus den Angaben des zum Essenteilnehmer gehörenden Kunden generiert.

Es wird pro angelegtem Zuschussträger eine Rechnung erstellt.
Z.B. alle Essenteilnehmer, die den Zuschuss vom "BuT Landkreis A" erhalten, werden für eine Rechnung zusammengefasst.
Auf der Rechnung werden die einzelnen Essenteilnehmer mit BuT-Nr./Aktz., der Anzahl der Portionen pro Essenteilnehmer, dem Einzelpreis pro Portion und der Summe pro Essenteilnehmer aufgeführt.
Die Essenteilnehmer sind auf der Rechnung alphabetisch und nach ihrer jeweiligen Einrichtung sortiert.

Sie können diese Rechnungen im Bereich Rechnungen, SEPA, CSV herunterladen:
--> Rechnungen herunterladen --> unter Einrichtung "Zuschussträgerrechnungen" wählen und herunterladen.
Auf Anfrage kann der Zeitraum der Ermäßigung auf der Zuschussrechnung hinterlegt werden.

Auswahl der Zuschusstraegerrechnungen zum Download

Sonderfall:
Sie müssen die BuT-Rechnungen pro Schule/Einrichtung erstellen, da Sie z.B. die Ermäßigungen über die Schule mit der Stadt abrechnen.
Hierfür müssen Sie je eine Ermäßigungsart pro Schule anlegen:
--> Konfiguration --> Ermäßigung --> Ermäßigung hinzufügen --> pro Schule eine eigene Ermäßigungsart einrichten
Den jeweiligen Rechnungsempfänger wie oben beschrieben anlegen und zuordnen.

Wichtig ist, dass die jeweilgen Schüler*innen mit ihren Ermäßigungsdaten dann auch der richtigen Ermäßigung je Schule zugeordnet sind oder werden.